Kurzbeschreibung:
Wie Maria es erlebte: Geburt, Leben und Tod ihres Sohnes Jesus Christus. Das ist die Geschichte Marias und ihrer vielfältigen Rollen – ihr Leben an der Seite Josephs, als Mutter Jesu Christi und als Symbol der Reinheit. Das Leben Marias – in wunderschönen Bildern getreu dem Evangelium und der Überlieferung erzählt. Galiläa zur Zeit des römischen Kaisers Augustus und des jüdischen Königs Herodes: In der kleinen Stadt Nazareth lebt ein einfaches junges Mädchen namens Maria. Alle, die Maria kennen, lieben und verehren sie – auch der Zimmermann Joseph, mit dem sie verlobt ist. Eines Tages hat Maria eine Erscheinung: Ein Engel verkündet ihr, daß sie – empfangen durch den Heiligen Geist – einem Sohn das Leben schenken wird. Er wird Jesus, der Sohn Gottes, heißen. Ein Ereignis, das die Geschichte der Menschheit verändern wird.
Filmtitel: Maria von Nazareth
Originaltitel: Marie de Nazareth
Genre: Drama
Regie: Jean Delannoy
Darsteller: Myriam Muller (Maria), Didier Bienaimé (Jesus), Myriam Mézière (Maria Magdalena), Eric Jakobiak (Johannes), Jean-Pierre Germain (Petrus)
Produktionsjahr: 1995
Land: Frankreich
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 6 Jahren
Versionen
DVD: bei Amazon anzeigen
Film Trailer:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Gefällt Ihnen der Film?

Kommentar verfassen