Kurzbeschreibung:
Zwei Waisenkinder sollen bei ihrem Onkel im Spielzeugland ein neues Zuhause finden. Der Verwandte entpuppt sich als Miesepeter, der Kinder, Sonnenschein und Spielzeug haßt und die Spielzeugfabrik zerstören will. Dazu verbündet er sich mit Ungeheuern aus dem Koboldwald. Routiniert inszenierter, durchaus kindgerechter Zeichentrickfilm mit einer eingängigen Mischung aus Humor, Spannung und Gefühl. Optische Glanzlichter gibt es immer dann, wenn Gegenstände „zum Leben erweckt“ werden; die Zeichnung der guten Charaktere ist nach leidiger Tradition etwas zu süßlich geraten. Die Bösewichter des Films könnten sich für kleinere Kinder stellenweise allzu erschreckend gebärden.
Filmtitel: Babes in Toyland (1997)
Originaltitel:
Genre: Animation
Regie: Paul Sabella, Charles Grosvenor, Toby Bluth
Darsteller: Charles Nelson Reilly, Lacey Chabert, Joseph Ashton
Produktionsjahr: 1997
Land: USA
Länge: 71 Minuten
FSK:
Versionen
DVD: bei Amazon anzeigen
Film Trailer:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Gefällt Ihnen der Film?

Kommentar verfassen