Kurzbeschreibung:
Heiligabend, in einem überfüllten Zug nach München: Mühsam hat Sina einen Platz ergattert – und erstarrt: Ihr gegenüber sitzt Noch-Ehemann Carl, den sie nie wiedersehen wollte. Schnell liegen wieder die Nerven blank – erst recht, als der Zug im Schneechaos stecken bleibt…
Filmtitel:Ausgerechnet Weihnachten
Originaltitel:Ausgerechnet Weihnachten
Genre:Komödie
Regie:Gabriela Zerhau
Darsteller:Aglaia Szyszkowitz, Ulrich Noethen, Moritz Basilico, Jana Tausendfreund
Produktionsjahr:2005
Land:Deutschland, Österreich
Länge:87 Minuten
FSK:Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Versionen
DVD:bei Amazon anzeigen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Gefällt Ihnen der Film?

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
Instagram