Kurzbeschreibung:
Eddie freut sich auf Weihnachten. Aber freut sich Weihnachten auch auf Eddie? Als Cousin Eddie in Schöne Bescherung bei Clark Griswold und Familie auftauchte, entwickelte sich der Film sofort zum irrwitzigen Weihnachtsklassiker. Und nach wie vor sind die meisten Zuschauer überzeugt, dass Eddie tatsächlich im Irrenhaus am besten aufgehoben wäre. Jetzt ist Randy Quaid wieder in der Rolle des ungehobelten, aber trotzdem sympathischen Eddie zu sehen, und Miriam Flynn spielt nach wie vor seine holde Gattin – gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach neuen Bananenschalen, um augiebig auf ihnen auszurutschen. Irgendwie war das Christfest schon immer eine Art Überlebenstraining für Eddie und seine Sippe. Und auch ihr neue Abenteuer ist der beste Beweis dafür: Die Familie darf umsonst in die Südsee reisen, landet aber schon bald schiffbrüchig lauf einer einsamen Insel. Fred Willard, Ed Asner, Eric Idle und andere glänzen in abgedrehten Gastauftritten zur fröhlichen, seligen Weihnachtzeit. Wobei Eddie wenig Grund hat, fröhlich zu sein. Und seine Fans umso mehr.
Filmtitel: Schöne Bescherung 2 – Eddie geht baden
Originaltitel: Christmas Vacation 2: Cousin Eddie’s Island Adventure; National Lampoon’s Christmas Vacation 2: Cousin Eddie’s Island Adventure
Genre: Komödie
Regie: Nick Marck
Darsteller: Randy Quaid (Cousin Eddie Johnson), Miriam Flynn (Cousine Catherine Johnson), Dana Barron (Audrey Griswold), Jake Thomas (Clark „Third“ Johnson), Julian Stone (Melbourne Jack)
Produktionsjahr: 2003
Land: USA
Länge: 80 Minuten
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Versionen
DVD: bei Amazon anzeigen
Amazon Video: bei Amazon anzeigen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Gefällt Ihnen der Film?

Kommentar verfassen